einmal Amerika und zurück, bitte


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    meinjahrinamerika
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   2.09.14 20:40
    Hallo Marieke, du Schaft
   3.09.14 06:02
    Hey, zufällig über dei
   20.09.14 05:35
    e7wqeq galtaiflnbce, [u
   20.09.14 11:16
    Zj2pdp ccxwwnktghus, [u
   21.09.14 16:59
    JW03nS zfhypuuczthb, [u
   1.11.14 13:29
    Liebe Mareike, ich hat



hihi

http://myblog.de/amerika-wirmuessenreden

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zucchinibrot :D

Hallo Freunde, heute hab ich zum ersten mal Zucchinibrot gebacken. :D hahaha, meine Gastmama ist so stolz auf mich, das ich jetzt wirklich langsam schon denke es ist was ganz besonderes! :D :D naja, dort ist so viel Zucker drin das es eher Zucchinikuchen ist, aber wat solls, wa?! Ansonsten hab ich heute richtig schön ausgeschlafen, wie ja fast jeden Tag (Y) , als ich dann irgendwann mal runter ging um was zu essen haben sich alle gefreut zu sehen das ich noch Lebe.. na super. Naja, ja dann hab ich gegammelt, Filme mit meiner Gastmama geguckt und jaaa.. gepackt, dann sind wir in den Fitness Club gefahren, danach was gegessen und jetzt Gammel ich hier nur rum.. ach und geskypt habe ich <3 c: und obwohlich wirklich so wenig mache, hab ich kein Heimweh jetzt schlaf ich mal.. tu ich ja hier so wenig, und ja Freunde der Sonne, schön Guten morgen an euch! :d :*
26.8.14 06:56


Erste Woche in Minnesota vorbei

Hallo, nun bin ich schon eine Woche in Minnesota und es ist toll! Diese Familie ist das aller beste was mir hier passieren konnte! Alle bemühen sich richtig, und wollen nur das aller aller Beste für Helin (also den Chinesen) und mich. Gestern haben Suzanne und Mark uns gesagt was für ein Glück, die beiden doch haben uns bei ihnen zu haben, dabei sind ja eigentlich wir die, die dieses RIESEN GROßE Glück haben! <3 Heute morgen, naja beziehungsweise Mittag, es war kurz nach 12, haben Reachel, Suzanne, Heldin uns auf den weg ins Freibad gemacht, das hier irgendwie echt cuuhl es, also viel zu viele kleine Kinder aber eigentlich ganz schön. Dort wollte ich Genie mich Sonnen,aber bin leider nur rot geworden, hahaha. -.- :D Dort waren wir irgendwie 2-3 Stunden oder so und dann (oh ich hatte ja so keine Lust, ich bin hier irgendwie jeden Tag total müde!) sind wir in den Zoo gefahren, er ist echt nicht groß, aber so iegntlich ganz nett. Und oh Freunde der Sonne, heute ist ja soooo ein unglaublich heißer Tag gewesen.. ich war in der Zeit die ich jetzt schon hier bin, noch nie so glücklich über eine Klimaanlage gewesen!!! es waren irgendwie 33 Grad und kein bisschen Wind! KEIN BISSCHEN! also 33 Grad hört sich jetzt nicht so sehr viel an, aber es war einfach erdrückend! Nach dem Zoo sind wir in Marks Restaurant gefahren und Helin und ich hatten unseren ersten richtigen Amerikanischen Burger :D nach dem essen sind wir noch zu Walmarkt gafhren und dann zum Glück ganz schnell nachhause! achso... und ich war heute in Wisconsin, bei mir läuft würde ich sagen :P dort ist nämlich das Restaurant von Mark. Ja das war es eigentlich auch schon, wünsch euch nen süßen Tag! :* PS: und oooh, ich hab hier einen Aldi gesehen! fand ich irgendwie witzig! :D
25.8.14 04:02


Road Trip

Guten Abend, guten Abend. So endlich wieder zuhause angekommen, nach einem langen Tag, bin ich (wie irgendwie nur noch) richtig müde und schlaf gleich auch sofort. Heute morgen sind Helin, Suzanne und ich um 7 Uhr in den Fitness Club für 1,5 Stunden und danach gab es Pancakes (super, nachdem man ja erst Sport gemacht hat, haha) und dann haben wir uns auf in den Norden von Minnesota gemacht, weil da irgendwie von Marks Familie eine Hochzeit war, dort sind wir ca. 3 Stunden hingefahren und haben zwischen durch immer Stops gemacht um Bilder zu machen. Dort angekommen, war es nicht wirklich spektakulär es war nicht mal eine richtig schöne Hochzeit aber was solle, danach, also nach der Kirche, sind wir in eine Kneipe oder Bar weiter, wo die Hochzeit gefeiert wurde.. es war wirklich nicht sehr edel muss ich sagen.. -.- :D naja, nach Stunden langen langweilen, und wir alle hatten ja so keine Lust mehr sind wir zum Glück auch wieder gafhren und jaaaa.. sind jetzt wieder zuhause. :D Total umspannender Tag. Mhm, naja. Gute Nacht. :*
24.8.14 06:28


Day 4-5 in Minnesota

Halli Hallo ich hatte gestern leider keine Lust mehr hier was zu schreiben, weil ich erst um 3 Uhr Nachts wieder zuhause war und dann nur noch schlafen wollte. Aber ich schreib jetzt eben ein bisschen über Tag 4, hihi. Morgens hat Suzanne mich zu meiner Schule gebracht wo sowas wie Tag der offenen Tür war, ich hab nach eine etwas größerem Verständigungsproblem irgendwann meinen Stundenplan bekommen und meine Locker Nummer. Mit dem Zettel bin ich dann nach dem von mir ein Foto für's Jahrbuch gemacht wurde, alleine durch die Schule geirrt und hab meine zukünftigen Klassenräume gesucht, was nicht sooo einfach war, aber hier sind alle richtig nett und ich wurde immer wieder angesprochen ob ich Hilfe brauche.. meinen Verzweifelt-sein-blick habe ich wohl drauf.. mhm. :D Danach hat Mark mich abgeholt und wir haben gewartet bis Reachel anruft, weil sie das selbe an ihrer neue Schule hatte. Als es dann so weit war, sind Susanne, Reachel und Ich Schulsachen einkaufen gegangen. Danach haben wir eigentlich nur noch zuhause gechillt, ich hab geskypt, geschlafen und ein bisschen mit den Hunden gespielt. um 12 Uhr sind wir alle dann zum Flughafen gefahren um 'den Chinesen' abzuholen.. :p Er ist wirklich nett und alles, aber wir alle waren soooo müde und wollten eigentlich nur noch nachhause in unsere Betten das wir nicht sehr viel geredet haben. Ja, das war mein 4.er Tag.. hört sich nicht sehr spannend an.. war er auch nicht wirklich.. :D Tag 5. Heute konnte ich zum Glück ausschlafen und musste nichts machen, irgendwann um 15 Uhr oder so, nachdem ich geduscht und schon ein bisschen geskypt habe, hab ich mir dann auch mal überlegt, meinen Mitmenschen 'Guten Morgen' zu sagen.. haha :D irgendwie waren alle noch richtig müde und wir haben nur im Wohnzimmer rumgegammelt, und irgendwann Findet Nemo angefangen zu gucken.. :D Später haben meine Gasteltern dann .. eh diese Challeng gemacht die im Moment so rumgeht, mit dem Kalten Wasser und den Eiswürfeln und wir alle haben dabei geholfen, das war wirklich witzig. Danach sind wir zu den Eltern von Suzanne zum Dinner gefahren , weil Susannes Schwester Geburtstag hat, das war wirklich schön, weil alle richtig nett sind!! ja und dann sind wir alle auch wieder müde Nachhause gefahren.. :D morgen muss ich um 7 Uhr fertig sein, weil wir um halb 11 los zu einer Hochzeit wollen, und davor noch in den Fitness Club.. deswegen geh ich jetzt schlafen, Nachti! <3
23.8.14 05:39


Day 3 in Minnesota

Guten Abend ihr Lieben, hoffe euch gehts gut! Heute morgen war ich zum ersten mal in meiner Schule, und ich sags euch, es sieht aus wie in den Filmen! :D typisch High School! Dort haben wir meine Betreuerin kennen gelernt (Sie ist noch richtig jung und super nett!) und haben meine Fächer gewählt, meine Gastmama hat darauf geachtet und geguckt das ich keine schweren Fächer bekomme sondern nur welche die mir Spaß machen, also hab ich kein Mathe, Geschichte oder sonst was, sondern Photography, Gitarre, kochen/backen und sowas! :D <3 Danach sind wir nachhause gefahren und ja, ich hab ein bisschen geskypt und dann einen Spaziergang mit Reachel und 2 Hunden gemacht, wir sind einmal um den Silber Lake gelaufen, das ist der See fast vor unserer Haustür und ja, dabei haben wi ganz viele Chipmuncks und komische Schmetterlinge gesehen. :D Danach sind sind wir in eine große Outlet Mall gefahren, mit der Oma und dort haben wir auch Chealsey getroffen, Suzannes ältere Tochter. Dann waren wir dort etwas shoppen und jaaa.. alles so günstig! Irgendwann haben wir uns dann von 'Grandma' (:D) und Chealsey verabschiedet und sind nachhause gefahren, mit nem Abstecher zu.. ja ich weiß nicht mehr wie es heißt, aber da haben wir was zu essen geholt und ich hatte ein Roast beef Burger, und das schmeckt ja so gut!!! Als wir dann zuahsue waren, haben Suzanne und ich uns ins Wohnzimmer auf dem Boden gepflanzt und zusammen geguckt was für Sachen ich nach der Schule machen kann, an Aktivitäten und haben so einiges schönes gefunden, wie z.B. Yearbook Und jetzt meine lieben geh ich schlafen, weil ich morgen um halb 9 fertig sein muss. Morgen bin och nämlich noch mal in der Schule und bekomm mein Spind und kann mir die Schule ansehen. Liebste Grüße vom anderen Ende des großen Teichs! <3
21.8.14 06:37


Day 2 in Minnesota

Guten Abend Freunde, mein 2 Tag in Minnesota ist jetzt nun schon um. Heute hab ich echt nicht viel gemacht ich habe lang geschlafen, dann etwas geskypt, geduscht, was gegessen und dann mit meiner Gastschwester etwas Wii gespielt, bis ih Kopfschmerzen hatte, TOP! :D Daraufhin habe ich mich etwas hingelegt, und irgendwie sind dann alle weg gegangen, zum Friseur und nach Minneapolis, ja dann war ich alleine und hab noch mehr rum gegammelt, hahaha.. :D irgendwann hab ich dann, als Mark und Reachel wieder da waren, mit denen was gegessen. Sandwich und Maiskolben, viel leckerer als in Deutschland! <3 Nachen essen saßen wir 3 dann im Wohnzimmer und haben irgendwann angefangen die Hunde zu Baden.. so süß und witzig! :D Danach kam irgendwann Suzanne aus Minneapolis wieder und wir haben alle gemeinsam Frozen geguckt, und jaaaa, das wars eigentlich auch schon von meinem Tag heute.. wirklich nicht viel passiert. :D Morgen früh hab ich mein erstes treffen mit meiner Betreuer hier Vorort und ja, mal sehen wie das wird und was es so bringt. Euch in Deutschland einen wunderschönen Guten morgen von hier, ich geh jetzt schlafen! :D Gute nacht, honeys! :*
20.8.14 07:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung